Profil anzeigen

Keep calm and carry on

Keep calm and carry on
Von Tobias Dehler • Ausgabe #1 • Im Browser ansehen

Liebe Partner und Freunde von tangolima,
dass wir derzeit eine der außergewöhnlichsten Phasen unserer Zeit auf diesem Planeten erleben, ist offensichtlich. 
Sie und ihr alle haben wahrscheinlich, genauso wie wir, viele unbeantwortete Fragen im Kopf. Es gibt viel zu organisieren (Kinder- und Seniorenbetreuung), zu verstehen (was muss/kann ich tun?) und zu verändern (Social Distancing).
Wir selber wissen genauso wenig wie alle anderen, wie sich die Situation weiterentwickeln wird. Gerade deshalb haben wir uns vier Ziele gesetzt: 
  1.  Wir gehen gemeinsam in diese Krise und wir kommen gemeinsam wieder heraus.
  2.  Wir bleiben ruhig und machen weiter. Unsere Infrastruktur ermöglicht uns auf unbestimmte Zeit, dezentral zu arbeiten.
  3.  Wir tun alles dafür, unsere Leistungen wie gewohnt zu erbringen. Sollte das im Einzelfall mal nicht (sofort) möglich sein, werden wir gemeinsam eine Lösung finden.
  4. Lock down, don‘t shut down! Wenn alle auf alle warten, gehen alle unter. Deswegen werden wir weiterhin genauso handeln, als wäre die Zukunft sicher. Denn nur so wird sie für uns alle sicherer!
Diese Nachricht ist unser persönliches Versprechen, dass wir bei tangolima alles dafür tun, gemeinsam mit Ihnen und euch die aktuelle Situation zu meistern.
Gemeinsam gestalten wir unsere Zukunft und deshalb bleiben wir “Open for business”. Stay safe and strong!
Herzlichst
Tobias Dehler
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Tobias Dehler

Neues, Nützliches und Vergnügliches versendet aus dem Haus der Freiheit, der Heimat von tangolima.

Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
tangolima GmbH, Freiheitstr. 185-187, 42853 Remscheid, Germany